Archiv | Economy, Labor & Corruption

WATCH AND DISCUSS: Indonesische Dokumentarfilmreihe „Wirtschaftswachstum zuerst, Menschenrechte später?!”

WATCH AND DISCUSS: Indonesische Dokumentarfilmreihe „Wirtschaftswachstum zuerst, Menschenrechte später?!”


*English version below*

Online-Veranstaltungsreihe*

*In englischer Sprache; Deutschübersetzung der Diskussion bei Bedarf

WATCH AND DISCUSS

Im Rahmen unserer Online-Veranstaltungsreihe „Wirtschaftswachstum zuerst, Menschenrechte später?!“ laden wir Euch herzlich zur Filmvorführung und Diskussion  zum Thema

Religionsfreiheit in Indonesien in Gefahr?

am Mittwoch, den 14. Oktober 2020 um 16 Uhr MESZ/ 10.00 EDT / 21.00 WIB ein

Die rhetorische Unterstützung der Menschenrechte durch den indonesischen Präsidenten Joko „Jokowi“ Widodo hat auch in Punkto Religionsfreiheit nicht zu sinnvollen politischen Initiativen geführt. Religiöse Minderheiten sind Schikanen, Einschüchterungen und Gewalt durch Regierungsbeamte und ... weiter lesen

Posted on 10:24 in Aktivitäten, Demokratie, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Papua, Society & Religion, Umwelt & Klima
Indonesische Gemeinden reichen OECD-Beschwerde gegen HeidelbergCement ein

Indonesische Gemeinden reichen OECD-Beschwerde gegen HeidelbergCement ein


 

 

Pressemitteilung vom 09. September 2020

Vertreter*innen indonesischer Gemeinden haben heute bei der Bundesregierung Beschwerde gegen
HeidelbergCement, einen der weltweit größten Zementhersteller, eingereicht. In der Beschwerde an
die Nationale Kontaktstelle für die OECD-Leitsätze werfen sie dem Unternehmen vor, durch eine
geplante Kalksteinmine und ein Zementwerk ihre Existenzgrundlage, Wasserressourcen sowie das
lokale Ökosystem zu gefährden. Durch das Projekt am Kendeng-Karstgebirge in Zentraljava sind auch
Gebiete bedroht, die von hoher spiritueller Bedeutung für die dort ansässigen indigenen Samin Gemeinden sind.

Mindestens 35.000 Menschen aus ... weiter lesen

Posted on 13:14 in Aktivitäten, Economy, Labor & Corruption, gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Gerechtigkeit &Justiz, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Mining, Umwelt & Klima
Joint Open Letter to the Consumer Goods Forum – It’s Time to Stop the Fires and Deliver on ‘No Deforestation, No Peat, No Exploitation’ Commitments

Joint Open Letter to the Consumer Goods Forum – It’s Time to Stop the Fires and Deliver on ‘No Deforestation, No Peat, No Exploitation’ Commitments


June 22, 2020

Dear Members of the Consumer Goods Forum:

Ten years ago, the Consumer Goods Forum (CGF) made a commitment to end deforestation in member companies’ supply chains by 2020, with an emphasis on high-risk commodities such as soy, beef, palm oil, and pulp and paper. In 2014, additional companies joined this pledge as part of the New York Declaration on Forests. These commitments represented a recognition that deforestation is a serious environmental and social concern, and a major contributor ... weiter lesen

Posted on 19:15 in Aktivitäten, Economy, Labor & Corruption, Gemeinsame Offene Briefe, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Offene Briefe, Publikationen, Pulp & Paper, Rainforest, Umwelt & Klima
HeidelbergCement untergräbt Klimaschutz und Menschenrechte

HeidelbergCement untergräbt Klimaschutz und Menschenrechte


 

  • Ausbeutung von Menschen und Ressourcen durch Betonriesen
  • Aufruf zur Achtung indigener Rechte und des Völkerrechts in Indonesien, Westsahara und Westjordanland

 

Pressemitteilung

Heidelberg, 03.06.2020. Zur virtuellen Hauptversammlung von HeidelbergCement werden morgen Umwelt-, Friedens- und Menschenrechtsorganisationen, darunter Fridays for Future, Watch Indonesia!, ROBIN WOOD und pax christi gegen die Unternehmenspolitik des Baustoffkonzerns protestieren.

 

HeidelbergCement unter Deutschlands klimaschädlichsten Unternehmen

Nach RWE ist HeidelbergCement derzeit das klimaschädlichste Unternehmen im DAX. Wenn alle Unternehmen bis 2050 eine Klimabilanz wie die von HeidelbergCement hätten, würde sich das Klima laut der ... weiter lesen

Posted on 13:13 in Aktivitäten, Economy, Labor & Corruption, gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Politics & Democracy, Presseerklärungen
Tags: , , , , , , , ,

The Omnibus Law on Job Creation: Economic Growth First! – People, Environment and Democracy Later?


Kartika Manurung & Christine Holike*

In October 2019, the Indonesian government began to propagate the so-called omnibus law, which aims to change a number of regulations in existing laws that affect a wide range of issues, from business, environmental impact assessment, labour law, and education to halal certification and regional government powers. Neatly split into the packages of “job creation”, “state capital”, “tax” (already passed in January) and “pharmaceutical”, the “one bill for everything” highlights Jokowi’s ambition to put ... weiter lesen

Posted on 09:43 in Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , ,
Kahlschlag mit Hilfe von „Schattenunternehmen“

Kahlschlag mit Hilfe von „Schattenunternehmen“


Südostasien, 18. Juli 2018

suedostasien.net/kahlschlag-mit-hilfe-von-schattenunternehmen

von Daniel Pye

Indonesischer Milliardär schafft mit dubiosen Geschäftspraktiken neue Palmölplantagen – unterstützt von internationalen Banken und Nahrungsmittelkonzernen.

Der Besitzer des größten indonesischen Konzerns wurde beschuldigt, an der illegalen Abholzung von Borneos Ketungau Torfmoor beteiligt zu sein, um dieses als Land für Palmöl-Plantagen nutzen zu können. Der Großunternehmer Anthoni Salim, der laut Forbes viertreichste Mann Indonesiens, steht einem Bericht zufolge entweder als Besitzer oder Kooperationspartner mit zwei Unternehmen in Verbindung, die eine Fläche von fast 10.000 ... weiter lesen

Posted on 01:27 in Agro Fuels, Economy, Labor & Corruption, Indonesien, Papua, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , ,
Stur und selbstbestimmt

Stur und selbstbestimmt


Oya, 29/2018, Juli 2018

oya-online.de/article/read/3010-stur_und_selbstbestimmt.html

Die Samin-Gemeinschaft auf Java verteidigt standhaft ihre Landbasis

 von Christina Schott

Jochen Schilk hat den Artikel für Oya 49 ausgewählt. Er schreibt:

Christina Schotts Reportage über die aus dem antikolonialen Kampf hervorgegangene indigen-humanistische Gemeinschaft der »Samin« auf der indonesischen Insel Java erschien erstmals im Buch »Völlig utopisch – 15 Beispiele einer besseren Welt« (herausgegeben von Marc Engelhardt, Pantheon, 2014). Die Geschichte bewegte mich nicht nur wegen des mutigen Einsatzes dieser Menschen für den Erhalt ... weiter lesen

Posted on 00:24 in Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , ,
Zement – der heimliche Klimakiller

Zement – der heimliche Klimakiller


ZDF Doku | planet e, 13. Mai 2018

www.zdf.de/dokumentation/planet-e/planet-e-zement—der-heimliche-klimakiller-100.html

Der begehrte Baustoff ist ein heimlicher Klimakiller. Bei der Herstellung entsteht mehr CO2 als durch den gesamten Flugverkehr weltweit.

Der Handel mit Zement ist längst ein internationales Geschäft geworden. Der globale Bauboom hält an, und so wächst vor allem in aufstrebenden Schwellenländern der Hunger nach Beton – und damit nach dem Bindemittel Zement.

Ohne Zement geht nichts: Kein Haus, keine Straße oder Brücke wäre denkbar ohne das Bindemittel aus Kalkstein. Einer der weltweit ... weiter lesen

Posted on 16:45 in Economy, Labor & Corruption, Indonesien, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , ,
HeidelbergCement: Streit über Projekte in Konfliktzonen

HeidelbergCement: Streit über Projekte in Konfliktzonen


Rhein-Neckar-Zeitung, 11. Mai 2018

www.rnz.de/wirtschaft/wirtschaft-regional_artikel,-heidelberg-cement-streit-ueber-projekte-in-konfliktzonen-_arid,357854.html

Vorstands-Chef Scheifele betont auf Hauptversammlung Achtung der Menschenrechte – Proteste vor der Stadthalle

von Daniel Bernock

Heidelberg. Begleitet von den mittlerweile jährlichen Protestaktionen fand am Mittwoch die Hauptversammlung der Heidelberg Cement AG statt. Während vor der Stadthalle Heidelberg rund 20 Aktivisten demonstrierten, stellten sich drinnen Vorstand und Aufsichtsrat den Fragen der Aktionäre – von denen sich viele ebenfalls um die umstrittenen Aktivitäten im Westjordanland, der Westsahara und ... weiter lesen

Posted on 10:01 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , ,
„Prügel kriegen wir immer“

„Prügel kriegen wir immer“


Mannheimer Morgen, 11. Mai 2018

www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-heidelbergcement-pruegel-kriegen-wir-immer-_arid,1247893.html

HeidelbergCement Konzernchef Bernd Scheifele verteidigt nach Kritik von Aktivisten bei der Hauptversammlung Präsenz in Konfliktregionen

von

Heidelberg. Der lange Winter in Nordamerika und Europa und die geringere Anzahl von Arbeitstagen haben im ersten Quartal 2018 den Umsatz und das Betriebsergebnis von HeidelbergCement gedrückt. In der Branche sind die ersten drei Monate des Jahres wegen des Winterwetters grundsätzlich die schwächsten. Trotzdem schaffte der Zementhersteller einen leichten Quartalsüberschuss, vor ... weiter lesen

Posted on 00:01 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , ,
UA-74856012-1