Archiv | Human Rights

Indonesien als Lieferant für Nickel – Fakten und Hintergründe zu Menschenrechts- und Umweltauswirkungen (Factsheet)

Indonesien als Lieferant für Nickel – Fakten und Hintergründe zu Menschenrechts- und Umweltauswirkungen (Factsheet)


Indonesien verfügt weltweit über die größten Nickelvorkommen. Der Rohstoff findet hauptsächlich Verwendung bei Legierungen und der Stahlveredelung. Eine stetig wachsende Bedeutung kommt Nickel jedoch auch als Komponente bei der Herstellung von Batterien zu. Angesichts des Booms der Elektromobilität wird der weltweite Bedarf an Nickel in Zukunft weiter ansteigen.

Nicht erst seit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine, sondern auch angesichts eines zunehmend angespannten Verhältnisses zur Volksrepublik China, finden auf deutscher und europäischer Ebene Bemühungen statt, Importabhängigkeiten von ... weiter lesen

Posted on 16:49 in Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Mining, Umwelt & Klima
Tags: , , , , ,
Indonesien als Lieferant für Nickel – Fakten und Hintergründe zu Menschenrechts- und Umweltauswirkungen (Factsheet)

Indonesien als Lieferant für Nickel – Fakten und Hintergründe zu Menschenrechts- und Umweltauswirkungen (Factsheet)


Indonesien verfügt weltweit über die größten Nickelvorkommen. Der Rohstoff findet hauptsächlich Verwendung bei Legierungen und der Stahlveredelung. Eine stetig wachsende Bedeutung kommt Nickel jedoch auch als Komponente bei der Herstellung von Batterien zu. Angesichts des Booms der Elektromobilität wird der weltweite Bedarf an Nickel in Zukunft weiter ansteigen.

Nicht erst seit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine, sondern auch angesichts eines zunehmend angespannten Verhältnisses zur Volksrepublik China, finden auf deutscher und europäischer Ebene Bemühungen statt, Importabhängigkeiten von ... weiter lesen

Posted on 16:49 in Feature, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima
Tags: , , , , ,
Solidarität für Fatia Maulidiyanti und Haris Azhar: Kriminalisierung von Menschenrechtsverteidiger:innen stoppen und Menschenrechte schützen!

Solidarität für Fatia Maulidiyanti und Haris Azhar: Kriminalisierung von Menschenrechtsverteidiger:innen stoppen und Menschenrechte schützen!


 

Über 100 indonesische und internationale Organisationen und  Menschenrechtsgruppen fordern die indonesische Regierung dazu auf, die juristischen Schikanen gegen die Menschenrechtsverteidiger:innen Fatia Maulidiyanti und Haris Azhar zu beenden und für den Schutz aller Menschenrechtsverteidiger:innen im Land zu sorgen. Watch Indonesia! trägt diesen Aufruf vorbehaltlos mit. Friedlicher Dissens ist kein Verbrechen.

Fatia Maulidyanti, ehemalige Koordinatorin von KontraS (Kommission für Verschwundene und Gewaltopfer) und Haris Azhar, Mitbegründer der Menschenrechtsorganisation Lokataru, sind wegen Verleumdung angeklagt. Nach 28 Verhandlungstagen forderte die Staatsanwaltschaft am 13. November 2023 ... weiter lesen

Posted on 19:19 in Aktivitäten, gemeinsame Presseerklärungen & Statements, Human Rights, Indonesien
Tags: , , , , , , , , , ,
Bericht Filmvorführung Tonotwiyat: Frauenwald besucht Köln

Bericht Filmvorführung Tonotwiyat: Frauenwald besucht Köln


In der Reihe #TalkAboutPapua wurde der Film „Tonotwiyat“ in Köln gezeigt. Anschließend wurde über die Situation in Westpapua informiert.

Barbara Hillebrand (Westpapua-Netzwerk) und Raphael Göpel (Stiftung Asienhaus) eröffneten den Abend und stellten die neue gemeinsame Reihe #TalkAboutPapua vor, erläuterten einige Hintergründe zu dem Dokumentarfilm und gaben eine kurze Einführung zu Westpapua (Indonesien).

Filmmacherin begrüßt per Videostatement

Dem Film vorangestellt war ein Grußwort der Regisseurin, die vor knapp einem Monat nochmal an den Drehort gefahren war. Sie gab ein Update zur aktuellen Situation des ... weiter lesen

Posted on 10:12 in Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Papua, Umwelt & Klima, Veranstaltungen
Veranstaltungsbericht #Talk About Papua mit Andreas Harsono am 11. September in Berlin

Veranstaltungsbericht #Talk About Papua mit Andreas Harsono am 11. September in Berlin


Am 11. September 2023 startete die neue Veranstaltungsreihe #TalkAboutPapua, welche vom Westpapua-Netzwerk, der Stiftung Asienhaus und Watch Indonesia! organisiert wird.

Die gemeinsame Reihe findet in Präsenz oder online statt. Im Mittelpunkt steht (zumeist) das Gespräch, der #TalkAboutPapua. Zu diesem laden wir Gäste ein, mit denen wir über eine Vielfalt an  Themen über, zu und um Westpapua  diskutieren –  Menschenrechte, Gesundheit, Kultur, Umwelt, Religion oder gesellschaftliche Themen.  Die Gespräche finden auf Englisch, Deutsch oder Indonesisch (mit Übersetzung) statt.

Zum Auftakt der Reihe hatten ... weiter lesen

Posted on 10:08 in Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Kürzliche Aktivitäten, Papua, Regional Conflicts, Veranstaltungen
Joint Letter on Indonesia’s Candidacy for Election to the UN Human Rights Council

Joint Letter on Indonesia’s Candidacy for Election to the UN Human Rights Council


19. September 2023

Indonesien möchte erneut Mitglied im UN-Menschenrechtsrat werden. Im Oktober 2023 finden die Wahlen zum UN-Menschenrechtsrat für die Periode 2024 – 2026 statt. Indonesien bewirbt sich um die Mitgliedschaft.

Der Menschenrechtsrat ist das wichtigste zwischenstaatliche UN-Gremium, das sich aus 47 Staaten zusammensetzt, die für die Förderung und den Schutz aller Menschenrechte auf der ganzen Welt verantwortlich sind. Um ein glaubwürdiges Gremium zu sein, braucht der Rat menschenrechtskonforme Mitgliedsstaaten. Ein Mitglied des Rates sollte ein weltweites Vorbild in Punkto Menschenrechte sein.

Angesichts ... weiter lesen

Posted on 17:03 in Demokratie, Gemeinsame Offene Briefe, Human Rights, Indonesien, Papua, Publikationen, Umwelt & Klima
HeidelbergCement muss Menschenrechte und Umwelt achten! Zivilgesellschaftliches Fazit zur Aktionärsversammlung 2023

HeidelbergCement muss Menschenrechte und Umwelt achten! Zivilgesellschaftliches Fazit zur Aktionärsversammlung 2023


Zum 7. Mal in Folge war Watch Indonesia! am 11. Mai 2023 in Heidelberg vertreten. An diesem Tag fand die die jährliche Aktionärsversammlung der HeidelbergCement AG im SNP Dome Heidelberg statt. Ein breites Spektrum an Gruppen, hierunter Watch Indonesia!, Friday for Future Heidelberg, die die Aktionen maßgeblich trugen, dem Dachverband Kritische Aktionäre, PAX Christi, Western Sahara Ressource Watch Germany, viele hiervon vereint im End Cement-Bündnis, brachten ihren Protest gegen die menschenrechts- und umweltgefährdenden Geschäftspraktiken des Zementriesen auf die Straße setzten ... weiter lesen

Posted on 17:08 in Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Mining, Umwelt & Klima
#TalkAboutPapua: Indonesia’s new Criminal Code – Impacts on Conflict and Conflict Resolution in Papua

#TalkAboutPapua: Indonesia’s new Criminal Code – Impacts on Conflict and Conflict Resolution in Papua


Montag, 11. September 2023, 18:30 Uhr, Berlin Global Village, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin

Gemeinsam mit dem West Papua Netzwerk und der Stiftung Asienhaus starten wir mit #TalkAboutPapua eine neue Veranstaltungsreihe. Für unsere erste Veranstaltung begrüßen wir Andreas Harsono (Human Rights Watch) als Gast und als Gesprächspartner.

Am 6. Dezember 2022 hat das indonesische Parlament ein reformiertes Strafgesetz verabschiedet. Es enthält eine Reihe von Bestimmungen, die die bürgerlichen Freiheiten erheblich gefährden und gegen internationale Menschenrechtsvorschriften und -standards verstoßen. In der ... weiter lesen

Posted on 19:58 in Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Papua
Tags: , , , , , , , , ,
Diskussion mit Akbar Yumni über Daerah Hilang von Bachtiar Siagian – Die verbotenen Szenen und der vergessene Filmemacher

Diskussion mit Akbar Yumni über Daerah Hilang von Bachtiar Siagian – Die verbotenen Szenen und der vergessene Filmemacher


Montag, 21. August 2023, 18:00 Uhr, Berlin Global Village, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin

Bachtiar Siagian war einer der bedeutendsten linken Filmregisseure und Theoretiker Indonesiens. Während seiner von politischer Zensur und Verfolgung geprägten Karriere von 1955 bis 1965 schrieb und inszenierte er 13 Spielfilme. Dies machte ihn zu einem der produktivsten indonesischen Regisseure seiner Zeit. Seine sozialkritischen Filme thematisierten Armut, Ungerechtigkeit und Ohnmacht. Bereits unter Sukarnos Präsidentschaft wurden missbilligte Szenen herausgeschnitten. Nach dem blutigen Putsch von 1965/66 erfolgte ein Aufführungsverbot.
Bachtiar Siagian ... weiter lesen

Posted on 12:18 in Aktivitäten, History & Overview, Human Rights, Indonesien
Nachrichten aus dem Kendeng-Gebirge an die HeidelbergCement AG und Aktionär:innen zur Hauptversammlung 2023

Nachrichten aus dem Kendeng-Gebirge an die HeidelbergCement AG und Aktionär:innen zur Hauptversammlung 2023


Die JM-PPK (Netzwerk der Menschen, denen das Kendeng-Gebirge am Herzen liegt) ruft die HeidelbergCement AG auf, den Plan zum Bau einer Zementfabrik im Kendeng-Gebirge sofort fallenzulassen. 

Posted on 18:56 in Human Rights, Indonesien, Land & Indigenous Rights, Mining, Umwelt & Klima