Archiv | Kampagne

Samin vs. Semen – Transnationaler Aktivismus und die Folgen der Zementproduktion

Samin vs. Semen – Transnationaler Aktivismus und die Folgen der Zementproduktion


Online-Vortrag + Film

Montag, 18.01.2021 um 19 Uhr

Die Veranstalterin ist die Initiative für Nachhaltigkeit und Ethik.

EINE ANMELDUNG PER E-MAIL IST ERFORDERLICH!
BITTE SCHREIBE EINE KURZE MAIL AN: info@nachhaltigkeit-und-ethik.ms

Etwa 8% der globalen CO2-Emissionen werden durch die Zementindustrie verursacht. In Deutschland sitzt der zweitgrößte Zementhersteller weltweit, die multinational agierende HeidelbergCement AG. Auch in Indonesien ist HeidelbergCement aktiv. Das indonesische Tochterunternehmen Indocement versucht seit 2012 im Kendeng-Karstgebirge die Pläne zum Bau einer Zementfabrik umzusetzen. Doch der Widerstand der lokalen Bevölkerung ist stark. ... weiter lesen

Posted on 10:17 in Aktivitäten, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Umwelt & Klima
Tags: , , , ,
Kundgebung „Zukunft statt Zement“

Kundgebung „Zukunft statt Zement“


Was: Auftakt “Zukunft statt Zement”

Wann: Fr, 15.01. ab 14 Uhr

Wo: Wiese vor der HeidelbergCement Zentrale, Berliner Str. 6, 69120 Heidelberg

Mitten in Heidelberg sitzt der zweitgrößte Klimakiller unter allen deutschen Unternehmen. Der Konzern und seine Tochterfirmen stehen beispielhaft für die Umweltzerstörung und die gigantischen Treibhausgasemissionen der Zementindustrie und verstoßen gegen Menschen- und Völkerrecht: HeidelbergCement.

Deshalb wollen wir, das cemEND-Bündnis, HeidelbergCement feierlich einen Preis überreichen. Denn wir meinen: Mit über 70 Mio. Tonnen CO₂-Emissionen pro Jahr und der weltweiten Missachtung von ... weiter lesen

Posted on 15:54 in Aktivitäten, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Kampagne
Flyerserie „Nachhaltiges Palmöl? Was Biokraftstoffe uns versprechen“

Flyerserie „Nachhaltiges Palmöl? Was Biokraftstoffe uns versprechen“


Information und Analyse, 02.10.2020

von Josephine Sahner

 

Bereits vor zwei Jahren haben wir ein Informations- und Bildungsprojekt durchgeführt, das die Aspekte der Nachhaltigkeit und Zertifizierung von Palmöl thematisiert hat. Unser Fokus lag 2018 auf der Verwendung von Palmöl in der Lebensmittelindustrie und jenen Nachhaltigkeitssiegeln, denen wir als Verbraucher*innen im Supermarkt auf Produkten am häufigsten begegnen. Damals sind vier Flyer entstanden, ein Übersichtsflyer als Einführung ins Thema sowie drei Flyer zu verschiedenen Siegeln bzw. Zertifizierungssystemen, dem RSPO (Roundtable on ... weiter lesen

Posted on 14:50 in Agro Fuels, Aktivitäten, Indonesien, Information und Analyse, Kampagne, Publikationen, Rainforest, Umwelt & Klima
(English) Fighting for the Next Generations

(English) Fighting for the Next Generations


Leider ist dieser Eintrag nicht in deutscher Sprache verfügbar
Englische Version

Posted on 01:58 in Aktivitäten, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , , , , ,
„Asimetris“ – kritische Doku über Palmöl in Indonesien

„Asimetris“ – kritische Doku über Palmöl in Indonesien


Filmveranstaltung in Berlin mit Dandhy Dwi Laksono

Ort und Zeit:

Kino Wolf (Studio)
Weserstraße 59, 12045 Berlin
23. Oktober 2018, 19:00 Uhr

Der indonesische Journalist Dandhy Laksono reist durch die abgebrannten Wälder Borneos und Sumatras und stößt auf Rodungen für Palmöl-Plantagen, Landkonflikte und Korruption. Seine Recherchen ergeben, dass in erster Linie große Firmen vom Palmöl-Boom profitieren, der auch von der EU-Politik befeuert wird. Doch der Film macht auch Hoffnung: in Papua, Kalimantan und in Jambi auf Sumatra sind Menschen und ... weiter lesen

Posted on 00:11 in Agro Fuels, Aktivitäten, Besuchsprogramme, Indonesien, Kampagne, Rainforest, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , ,
„Asimetris“ – kritische Doku über Palmöl in Indonesien

„Asimetris“ – kritische Doku über Palmöl in Indonesien


Filmveranstaltung in Göttingen mit Dandhy Dwi Laksono

Ort und Zeit:

Uni Göttingen, Zentralcampus, ZHG Raum 003
18.10.2018, 19:00-21:00 Uhr

Weitblick Göttingen präsentiert die Palmöl-kritische Dokumentation „Asimetris“ von Dandhy Dwi Laksono. Der indonesische Filmemacher kommt nach Göttingen und steht nach dem Film für eine Diskussion zur Verfügung. Weiterhin werden Nachhaltigkeitssiegel kritisch beleuchtet.

Weitere Infos zum Dokufilm:

Der indonesische Journalist Dandhy Laksono reist durch die abgebrannten Wälder Borneos und Sumatras und stößt auf Rodungen für Palmöl-Plantagen, Landkonflikte und Korruption. Seine Recherchen ergeben, dass in ... weiter lesen

Posted on 00:11 in Agro Fuels, Aktivitäten, Besuchsprogramme, Indonesien, Kampagne, Rainforest, Umwelt & Klima
Tags: , , , , , , ,
HeidelbergCement: Streit über Projekte in Konfliktzonen

HeidelbergCement: Streit über Projekte in Konfliktzonen


Rhein-Neckar-Zeitung, 11. Mai 2018

www.rnz.de/wirtschaft/wirtschaft-regional_artikel,-heidelberg-cement-streit-ueber-projekte-in-konfliktzonen-_arid,357854.html

Vorstands-Chef Scheifele betont auf Hauptversammlung Achtung der Menschenrechte – Proteste vor der Stadthalle

von Daniel Bernock

Heidelberg. Begleitet von den mittlerweile jährlichen Protestaktionen fand am Mittwoch die Hauptversammlung der Heidelberg Cement AG statt. Während vor der Stadthalle Heidelberg rund 20 Aktivisten demonstrierten, stellten sich drinnen Vorstand und Aufsichtsrat den Fragen der Aktionäre – von denen sich viele ebenfalls um die umstrittenen Aktivitäten im Westjordanland, der Westsahara und ... weiter lesen

Posted on 10:01 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , ,
„Prügel kriegen wir immer“

„Prügel kriegen wir immer“


Mannheimer Morgen, 11. Mai 2018

www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-heidelbergcement-pruegel-kriegen-wir-immer-_arid,1247893.html

HeidelbergCement Konzernchef Bernd Scheifele verteidigt nach Kritik von Aktivisten bei der Hauptversammlung Präsenz in Konfliktregionen

von

Heidelberg. Der lange Winter in Nordamerika und Europa und die geringere Anzahl von Arbeitstagen haben im ersten Quartal 2018 den Umsatz und das Betriebsergebnis von HeidelbergCement gedrückt. In der Branche sind die ersten drei Monate des Jahres wegen des Winterwetters grundsätzlich die schwächsten. Trotzdem schaffte der Zementhersteller einen leichten Quartalsüberschuss, vor ... weiter lesen

Posted on 00:01 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , ,
HeidelbergCement: Keine Überraschung auf der HV!

HeidelbergCement: Keine Überraschung auf der HV!


finance trends, 10. Mai 2018

www.finanztrends.info/news/heidelbergcement-keine-ueberraschung-auf-der-hv

von Peter Niedermeyer

Gegenwind für das Management von HeidelbergCement gab es am Mittwoch auf der Hauptversammlung des Unternehmens. So hatte der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre e.V. in einem Gegenantrag gefordert, die Mitglieder des Vorstands nicht zu entlasten. Als Begründung wird auf umweltschädigendes Verhalten der HeidelbergCement-Tochter verwiesen, die demnach in Indonesien eine Zementfabrik errichten und dort dafür notwendige Rohstoffe abbauen möchte. Zitat aus dem Gegenantrag: „Teile des Gebietes, auf dem das Tochterunternehmen ... weiter lesen

Posted on 00:01 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , ,
Aktivisten kritisieren Problem-Projekte von Heidelberg Cement

Aktivisten kritisieren Problem-Projekte von Heidelberg Cement


 

Handelsblatt, 09. Mai 2018

www.handelsblatt.com/unternehmen/dienstleister/baustoffkonzern-aktivisten-kritisieren-problem-projekte-von-heidelberg-cement/21262548.html

Trotz schwacher Zahlen gibt es beim Aktionärstreffen von Heidelberg Cement kaum Kritik. Nur Projekte in politisch sensiblen Regionen sorgen für Ärger.

von Martin-W. Buchenau


Heidelberg
Hauptversammlungen beim Dax-Konzern Heidelberg Cement in der direkt am Neckar gelegenen Stadthalle sind in der Regel eher ruhigere Angelegenheiten. Grund zur Klage hatten die Aktionäre zuletzt nicht.

Der Konzern hat sich  in den vergangenen Jahren stabilisiert und seine Anteilseigner mit deutlich steigenden Ausschüttungen verwöhnt. Für 2017 stieg ... weiter lesen

Posted on 00:01 in Aktivitäten, Besuchsprogramme, Economy, Labor & Corruption, Human Rights, Indonesien, Kampagne, Land & Indigenous Rights, Mining, Publikationen, Umwelt & Klima, Watch Indonesia! in the Media
Tags: , , , , , , , , ,