Online-Diskussion und Buchvorstellung “Zwischen Repression und Opposition – Indonesische Studierende in Deutschland zwischen 1965 und 1998”

Mittwoch, 17. Juni 2020 – 19:00 – 21:00 Uhr, Online-Talk

“Zwischen Repression und Opposition – Indonesische Studierende in Deutschland zwischen 1965 und 1998”

Indonesische Studierende wurden in Deutschland bis 1998 von der eigenen Regierung überwacht und bedroht. Handelte es sich um Einzelfälle oder systematisches Vorgehen? Wie reagierte die Bundesregierung? Diese und andere Fragen diskutiert Christine Holike (Watch Indonesia!) mit

Irina Grimm, Autorin des Buches “Zwischen Repression und Opposition: Indonesische Studierende in der Bundesrepublik (1965-1998), erschienen im regiospectra Verlag, und

Pipit Kartawidjaja, früher indonesischer Student in Deutschland und Aktivist, Mitbegründer von Watch Indonesia!

Anmeldung: Die Veranstaltung wird über Zoom abgehalten. Zur Teilnahme melden Sie sich bitte mit einer E-Mail und ihrem Vor- und Nachnamen bei watchindonesia@watchindonesia.de an. Wir schicken den Link zur Veranstaltung dann gesondert zu.

Eine Veranstaltung von Watch Indonesia! und regiospectra Verlag in Kooperation mit der Freigeist-Forschungsgruppe „Secularity, Islam, and Democracy in Indonesia and Turkey“ am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.


Share

Action!


Rainforest Instead of Palm Oil



Petitions

Follow us



UA-74856012-1